Home > Jahresabschluss

Zusammenfassung des Jahresabschlusses Vebego International 2017

1.1 Hinweis für den Leser

Bei der Zusammenfassung des Jahresabschlusses handelt es sich um eine gekürzte Fassung des konsolidierten Jahresabschlusses 2017 von Vebego International N.V. Dieser zusammengefasste Jahresabschluss enthält nicht alle Informationen, die im vollständigen Jahresabschluss angegeben sind, und sollte in Verbindung mit dem vollständigen Jahresabschluss und insbesondere den darin enthaltenen Bewertungsgrundsätzen und Erläuterungen zu den Einzelposten gelesen werden. Der Jahresabschluss 2017 von Vebego International N.V. ist bei der Gesellschaft erhältlich (nur auf Niederländisch).

1.2 Grundsätze bei der Erstellung der konsolidierten Bilanz, der konsolidierten Gewinn- und Verlustrechnung und anderer Finanzberichte

Der konsolidierte Jahresabschluss von Vebego International N.V., dem dieser zusammengefasste Jahresabschluss entnommen ist, wurde in Übereinstimmung mit Titel 9 Buch 2 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuchs erstellt.

Klicken Sie hier für die Liste der Kapitalanteile, die für die gesetzlich vorgeschriebene Einsicht relevant sind.

Konzernbilanz zum 31. Dezember 2017 vor Ergebnisverwendung

(in je eintausend Euro)

.

       

AKTIVA

  

31.12.2017

   

31.12.2016

        

Immaterielle Vermögenswerte

       

Goodwill

 

10.310

   

4.199

 

Sonstige immaterielle Vermögenswerte

 

8.221

   

10.270

 
   

18.531

   

14.469

        

Materielle Vermögenswerte

       

Betriebsgebäude und Betriebsgrundstücke

 

13.257

   

13.508

 

Maschinen und Anlagen

 

12.342

   

11.775

 

Sonstige materielle Betriebsmittel

 

11.270

   

10.456

 
   

36.869

   

35.739

        

Finanzielle Vermögenswerte

       

Beteiligungen an verbundenen Unternehmen

 

13.036

   

11.791

 

Latente Steueransprüche

 

804

   

1.663

 

Sonstige Forderungen und Darlehen (gewährt)

 

1.262

   

1.421

 
   

15.102

   

14.875

Umlaufvermögen

       
        

Vorräte

       

Handelsvorräte

 

6.289

   

7.306

 
   

6.289

   

7.306

Forderungen

       

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

 

108.900

   

106.139

 

Sonstige verbundene Gesellschaften

 

1.542

   

2.889

 

Sonstige Forderungen und aktive Rechnungsabgrenzungsposten

 

23.236

   

19.395

 
   

133.678

   

128.423

        

Liquide Mittel

  

89.344

   

88.187

        
   

299.813

   

288.999

.IVA

       

.

       

.

       
        

.

       

.

       

PASSIVA

  

31.12.2017

   

31.12.2016

        

Konzernkapital

       

Anteil der Vebego International N.V. am Konzernkapital

 

91.060

   

84.560

 

Anteil der Vebego International B.V. am Konzernkapital

 

14.218

   

13.913

 

Anteil Dritter am Konzernkapital

 

2.074

   

2.469

 
   

107.352

   

100.942

        

Rückstellungen

       

Für Verpflichtungen aus betrieblicher Altersversorgung

 

112

   

568

 

Für Steuern

 

4.226

   

4.225

 

Sonstige Rückstellungen

 

5.674

   

5.165

 
   

10.012

   

9.958

        

Langfristige Verbindlichkeiten

       

Kreditinstitute

 

0

   

99

 

Sonstige Verbindlichkeiten

 

1.859

   

1.293

 
   

1.859

   

1.392

        

Kurzfristige Verbindlichkeiten

       

Kreditinstitute

 

99

   

0

 

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen

 

31.981

   

26.276

 

Steuern und Abgaben Sozialversicherungsbeiträge

 

36.998

   

37.800

 

Sonstige Verbindlichkeiten und passive Rechnungsabgrenzungsposten

 

111.512

   

112.631

 
   

180.590

   

176.707

        
        
        
        
        
        
   

299.813

   

288.999

.

       

Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung 2017

(in je eintausend Euro)

.

     
  

2017

  

2016

      

Nettoumsatz

 

832.534

  

801.498

Umsatzkosten

 

659.451

  

638.932

      

Bruttoumsatzergebnis

 

173.083

  

162.566

Verkaufskosten und allgemeine Verwaltungskosten

 

160.338

  

158.366

      

Nettoumsatzergebnis

 

12.745

  

4.200

Finanzielle Erträge und Aufwendungen

 

-205

  

-587

      

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit vor Steuern

 

12.540

  

3.613

Steuern über das Ergebnis aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit

 

-4.186

  

-309

Ergebnis der Beteiligungen

 

2.918

  

5.269

      

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit nach Steuern

 

11.272

  

8.573

Anteil Dritter

 

-346

  

-379

      

Ergebnis

 

10.926

  

8.194

.

     

Konzern-Kapitalflussrechnung 2017

(in je eintausend Euro)

    

2017

    

2016

Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit:

         

Nettoumsatzergebnis

   

12.745

    

4.200

Wertberichtigungen für:

         

- Abschreibungen und sonstige Wertänderungen

   

14.045

    

14.592

- Veränderungen der Rückstellungen

   

-264

    

1.161

- Veränderungen des Betriebskapitals:

         

. Zunahme der kurzfristigen Forderungen

 

-3.587

    

-7.895

  

. Abnahme der Vorräte

 

498

    

-739

  

. Abnahme der kurzfristigen Verbindlichkeiten ohne Kreditinstitute

 

-2.728

    

18.448

  
    

-5.817

    

9.814

Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit

   

20.709

    

29.767

Erhaltene Zinsen

 

424

    

418

  

Erhaltene Dividenden

 

2.349

    

2.469

  

Gezahlte Zinsen

 

-1.045

    

-978

  

Gezahlte Ertragsteuern

 

-1.291

    

-541

  
    

437

    

1.368

Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit

   

21.146

    

31.135

          

Cashflow aus Investitionstätigkeit:

         

Investitionen in Sachanlagen/immaterielle Vermögenswerte

 

-20.557

    

-19.798

  

Veräußerungen Sachanlagen/immaterielle Vermögenswerte

 

2.773

    

1.323

  

Investitionen in/Veräußerungen von konsolidierte Unternehmen

 

974

    

3.107

  

Investitionen in/Veräußerungen von nicht-konsolidierten Unternehmen

 

881

    

-4.659

  

Gewährte langfristige Forderungen

 

-1

    

-74

  

Erhaltene Tilgungen langfristiger Forderungen

 

125

    

561

  

Cashflow aus Investitionstätigkeit

   

-15.805

    

-19.540

    

5.341

    

11.595

Cashflow aus Finanzierungstätigkeit:

         

Tilgungen langfristiger Verbindlichkeiten

 

-227

    

-159

  

Gezahlte Dividenden

 

-3.275

    

-5.077

  

Veränderung Kreditinstitute

 

99

    

0

  

Cashflow aus Finanzierungstätigkeit

   

-3.403

    

-5.236

          

Netto-Cashflow

   

1.938

    

6.359

Wechselkurs- und Umrechnungsdifferenzen

   

-1.469

    

143

Veränderung Zahlungsmittel

   

469

    

6.502

Veränderung (Ent-)Konsolidierung Beteiligung

   

688

    

2.450

Saldo der Zahlungsmittel zum Beginn des Berichtsjahrs

   

88.187

    

79.235

Saldo der Zahlungsmittel zum Ende des Berichtsjahrs

   

89.344

    

88.187

Der Beteiligungen Dritter zurechenbare Betrag des Saldos der Zahlungsmittel beläuft sich zum Ende des Berichtsjahrs auf € 1,9 Millionen (2016: € 2,4 Millionen).

Bestätigungsvermerk des unabhängigen Abschlussprüfers

An: den Vorstand der Vebego International N.V.

Unser Urteil

Der zusammengefasste Jahresabschluss 2017 (im Folgenden 'der zusammengefasste Jahresabschluss') von Vebego International N.V. in Curaçao leitet sich vom geprüften Jahresabschluss 2017 der Vebego International N.V. ab.

Nach unserem Urteil stimmt der zusammengefasste Jahresabschluss 2017 in allen Aspekten, die von wesentlicher Bedeutung sind, mit dem geprüften Jahresabschluss 2017 von Vebego International N.V. unter Berücksichtigung der in Punkt 1.2 der Erläuterung beschriebenen Grundlagen überein.

Der zusammengefasste Jahresabschluss umfasst:

  1. die Gruppenbilanz zum 31. Dezember 2017;

  2. die Gewinn- und Verlustrechnung der Gruppe für das Jahr 2017;

  3. die Kapitalflussübersicht der Gruppe für das Jahr 2017.

Zusammengefasster Jahresabschluss

Der zusammengefasste Jahresabschluss enthält nicht alle Erläuterungen, die laut Kapital 9 Buch 2 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuches erforderlich sind. Die Zurkenntnisnahme des zusammengefassten Jahresabschlusses und unserer diesbezüglichen Erklärung können daher die Zurkenntnisnahme des geprüften Jahresabschlusses der Vebego International N.V. und unseres dazu gehörigen Bestätigungsvermerks nicht ersetzen. Der zusammengefasste Jahresabschluss und der geprüfte Jahresabschluss enthalten keine Darstellung von Ereignissen, die seit dem Datum unseres Bestätigungsvermerks vom 23. April 2018 stattgefunden haben.

Der geprüfte Jahresabschluss und der dazu gehörige Bestätigungvermerk

Wir haben den geprüften Jahresabschluss 2017 der Vebego International N.V. in unserem Bestätigungsvermerk vom 23. April 2018 genehmigt.

Die Verantwortung des Vorstands für den zusammengefassten Jahresabschluss

Der Vorstand ist für die Erstellung des zusammengefassten Jahresabschlusses in Übereinstimmung mit den Grundlagen entsprechend der Beschreibung in der Erläuterung verantwortlich.

Unserer Verantwortung

Unsere Verantwortung erstreckt sich auf die Abgabe eines Urteils, ob der zusammengefasste Jahresabschluss in allen wesentlichen Aspekten mit dem geprüften Jahresabschluss auf der Grundlage der von uns durchgeführten Tätigkeiten, die in Übereinstimmung mit dem niederländischen Recht stehen, darunter dem niederländischen Standard 810, "Aufträge zur Berichterstattung bezüglich zusammengefasster finanzieller Übersichten" im Einklang steht.


Mit Unterschrift:

Eindhoven, 23. April 2018

Deloitte Accountants B.V.

Drs. C.H.L.J. Bergmans RA

Der offizielle Jahresbericht 2017 der Vebego International N.V. wurde in niederländischer Sprache verfasst und dieses Dokument stellt die deutsche Übersetzung davon dar. Diese Übersetzung wurde mit äusserster Sorgfalt erstellt, hat jedoch keinerlei offiziellen Stellenwert und somit können daraus keine Rechte abgeleitet werden.